Motorradtour Brandenburg: Werbellinsee & Barnimer Heide

MotoLiebe • Motorradtour Brandenburg: Werbellinsee & Barnimer Heide

Die kurvenreiche Landstraße direkt am Werbellinsee in der Schorfheide ist die Top Motorradtour Brandenburgs.

Die Landschaft und die Kurven machen diesen Ort jedes Wochenende zum Mekka vieler Motorradfahrer. Um den Fahrspaß zu verlängern, habe ich eine Tour rausgesucht, die neben dem Werbellinsee auch durch die ebenso kurvenreichere Barnimer Heide führt.

Die Top Motorradtour Brandenburgs

Der Asphalt der gesamten Tour ist fast makellos und führt über die für Brandenburg sehr bekannten und wunderschönen Baumalleen. Die Rundfahrt verläuft von Bernau zum Werbellinsee über Eberswalde zur Barnimer Heide. Die gesamte Strecke dieser Tour beträgt ca. 165 Kilometer und ist optimal für einen Tagesausflug mit dem Motorrad.

Fahrspaß und Erholung am Werbellinsee

Der Werbellinsee liegt im Norden des brandenburgischen Landkreises Barnim, im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin.

Die Parkplätze am Werbellinsee sind leider steinig und sandig. Ich fahre daher zu einem etwas größeren Parkplatz (s. Karte oben) mit einer schönen Badewiese und kleinem Sandstrand. Ich nutze hier den asphaltieren Abschnitt, der direkt an der Straße angrenzt. Kleines Manko: Parkgebühren für den gesamten Parkbereich.

MotoLiebe • Motorradtour Brandenburg • Schild am Werbellinsee
Übersicht Werbellinsee – die große Badewiese ist ganz oben verzeichnet
MotoLiebe • Motorradtour Brandenburg • Parkplatz am Werbellinsee
Der große Parkplatz am Werbellinsee (Foto aus Richtung Norden)
MotoLiebe • Motorradtour Brandenburg • Werbellinsee
Ich auf Goldsuche ;-)
MotoLiebe • Motorradtour Brandenburg • Helme am Werbellinsee
Auch mal zu zweit unterwegs :-)

Nur ein kleines Stück weiter in Richtung Norden hat man gleich mehrere Möglichkeiten für einen leckeren Zwischenstopp. Hier kannst du unter anderem am Werbellinsee mit Blick aufs Biosphärenreservat speisen. Mein Tipp: Probiere den heimischen Fisch (beispielsweise Wels) im Café & Restaurant Seerandperle und als Nachtisch ein Eis von der Eisdiele auf der gegenüber liegenden Seite, direkt am Wasser.

Kurven-Action in der Barnimer Heide

Im Städtedreieck Berlin, Eberswalde und Oranienburg liegt der Brandenburger Teil des rund 750 Quadratkilometer großen Naturparks.

Die Motorradtour führt über Eberswalde zu einer wunderschöne Strecke einer eiszeitlich entstandenen Hochfläche. Richtig spektakulär wird die Strecke erst hinter Eberswalde. Langgezogenen Kurven wechseln sich dort mit engen Kurven ab. Der Asphalt ist bis auf eine kurze holprige Strecke in Melchow wunderbar.

Andrea|MotoLiebe
Geschrieben von Andrea|MotoLiebe
Kopf & Herz von MotoLiebe
Kommentare

7 Kommentare zu “Motorradtour Brandenburg: Werbellinsee & Barnimer Heide

  1. war da neulich auch mit meinem freund (allerdings mit dem auto und nen stück zu fuß). die motoradfahrer sind uns dort aufgefallen – spricht für den fahrspaß.
    den einheimischen fisch wollten wir auch probieren. hatten aber pech, da der laden gerade zu machte… also nochmal hin da irgendwann.
    und nicht zu vergessen: der werbellinsee ist einer der klarsten seen.

    1. Die größte Fischauswahl findet ihr im Imbiss direkt am See. Dort gibt es frisch zubereitete Fischbrötchen, leckere Fischgerichte mit unterschiedlichen Beilagen und auch ganze Fische zum mitnehmen. Also noch mal hin und guten Hunger!

  2. Hi Andrea,

    ich bin bei der Suche nach einer bestimmten Stelle am Werbellinsee auf Deine schöne Motorradtour gestoßen. Und zwar suche ich einen Parkplatz, von dem aus man direkt aus dem Fahrzeug einen schönen Blick über den See hat. Das Parkplatz auf dem Foto mit der Bildunterschrift „Der große Parkplatz am Werbellinsee (Foto aus Richtung Norden)“ sieht wie prädestiniert dafür aus. Kannst Du mir diesen Parkplatz auf der Karte genau benennen? Das wäre toll!

    Herzlichen Dank,
    Peter

    1. Hey Peter, schön von dir zu lesen!

      Auf der oben abgebildeten Karte habe ich „Café | Imbiss | Restaurant“ markiert – bitte etwas in die Karte reinzoomen.
      An dieser Stelle, wo sich der Imbiss bzw. die Fischerei befindet, kommt man fast bis ans Ufer heran und man kann zudem ein leckeres Fischgericht zu Mittag essen. ^^
      http://www.fischerei-werbellinsee.de

      Der erwähnte große Parkplatz gehört zur Badestelle, diesen habe ich auch in der Karte markiert.
      Klicke dich kurz durch meine Karte und beachte auch meine dort notierten Hinweise, dann steht einem schönen Tag am Werbellinsee nichts mehr im Wege. :)

  3. Hey Andrea,

    prima, vielen Dank. Die Markierungen in der Karte hab ich blöderweise irgendwie übersehen. Aber jetzt kenn ich ja mein Ziel genau…

    Viel Spaß in der hoffentlich bald startenden Motorradsaison!

  4. Hey Andrea,

    vielen Dank für deine Route!!
    Wenn man sich in der Gegend noch nicht auskennt ist man dankbar für jede Kurvenreiche Strecke. Ich hatte gestern richtig Spaß.

    Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *